MEDIzin der alten völker             IRIS LILLA

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Das Achten der Ahnen - eine Zeit mit und für unsere Ahnen - 

Allerheiligen - alle, die uns heilig sind....


An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit unseren Ahnen. 

Warum?


Da ist so viel hinter uns,.... Kraft und auch Leid... 


….. die anerkannt,  …… genommen oder nur 

gesehen werden möchte. 


Das Ritual, ganz bodenständig und doch magisch: 

Es ist ein wunderbares Gefühl auf eine sehr leichte Art und Weise mit unseren Vorfahren wieder in Verbindung zu kommen, Ihnen Dankbarkeit zu zeigen für das Leben, das Sie uns geschenkt haben.


Mit dem Legen eines Ahnenbildes wird klar, wie Du auf deine Eltern, Großeltern, Urgrosseltern und Kinder schaust, und welche Themen das Feld mitbringt.


Durch diese Bewusstwerdung fliesst wieder viel Liebe und Verständnis zwischen uns und unseren Ahnen.


Schon das minimale Verändern Deines Blickes auf die Dinge verändert großes in Deinem Fühlen und Sein.


Kräfte und Talente können besser gesehen und genommen werden.


Ich persönlich freue mich jedes Jahr auf diese Zeit mit den Ahnen. 

Es rührt mich zutiefst uns alle so berührt zu sehen.


Zeitnah zu Allerheiligen findet dieses Ahnen-Wochenende zum alten keltischen Samhain statt, um auch die Kraft dieser Zeitqualität miteinfliessen zu lassen.


 


Ahnen Achten mit Iris Lilla


02.-03.Nov. 2019

Kosten pro Person: 280,- Euro

Anmeldung